Viral

Mustafa Murat Ayhan, decapitato di Azra Gulendam Haytaoglu, si è suicidato in carcere

Azra Gulendam Haytaoglu’s beheader Mustafa Murat Ayhan committed suicide in jail.

schmoozemag.com – Mustafa Murat Ayhan, decapitato di Azra Gulendam Haytaoglu, si è suicidato in carcere Osservazioni scioccanti dalla famiglia dell’assassino: è uscito dignitosamente! Mustafa Murat Ayhan, 49 anni, si è suicidato a Diyarbakir n. 1 Prigione di Alta Sicurezza dove è stato detenuto dopo essere stato condannato per l’omicidio della …

Read More »

Bei Massenunruhen in einem indonesischen Fußballstadion sind mindestens 127 Menschen ums Leben gekommen.

Dutzende Fußballfans sollen bei Unruhen in Indonesien nach dem Ligaspiel von Arema FC gegen Persebaya Surabaya ums Leben gekommen sein. Obwohl es keine offizielle Bestätigung der Zahl der Todesopfer gibt, berichteten einige lokale Medien, dass viele Fans im Kanjuruhan-Stadion in Malang starben, nachdem der Angriff am Ende des Spiels ausgebrochen war. In die nahe gelegenen Krankenhäuser Wava Husada und Kanjuruhan wurden viele Freiwillige geschickt. Der Präsident der PT Liga Indonesia Baru (LIB), Akhmad Hadian Lukita, sagte: „Wir bedauern diesen Vorfall zutiefst und sind besorgt. Wir sprechen unser Beileid aus und glauben, dass alle davon profitieren können. Am Samstagabend veröffentlichte der offizielle Twitter-Account von Persebaya die folgende Nachricht: „Die Familie Persebaya trauert um den Tod, nachdem Arema FC vs. Passen Sie Persebaya an. Das Leben ist es nicht wert Fußball zu spielen. Unsere Herzen sind bei den Verletzten und wir bitten die Hinterbliebenen, Mut zu zeigen. Der Vorfall führte diese Woche zur Verschiebung aller verbleibenden Spiele der BRI Liga 1, und der indonesische Verband gab bekannt, dass Arema für den Rest der Saison nicht mehr spielen darf. Der Twitter-Account von Persebaya veröffentlichte am Samstagabend die folgende Erklärung: „Die Familie Persebaya ist zutiefst traurig über den Verlust von Arema FC gegen Persebaya. Ein Leben ist es für den Fußball nicht wert. Wir beten für die Opfer und bitten um Kraft für die Hinterbliebenen. Nach dem Vorfall wurden alle verbleibenden Spiele der BRI Liga 1 in dieser Woche verschoben und der indonesische Verband hat angekündigt, dass Arema für den Rest der Saison nicht mehr antreten darf. Die Unreife armer Fans hat den indonesischen Fußball traurig gemacht. ..Hunderte von Menschenleben umsonst verloren. pic.twitter.com/UoNYmoI1Qk – P4P1 (@Pai_C1) 1. Oktober 2022

schmoozemag.com – Bei Massenunruhen in einem indonesischen Fußballstadion sind mindestens 127 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende Fußballfans sollen bei Unruhen in Indonesien nach dem Ligaspiel von Arema FC gegen Persebaya Surabaya ums Leben gekommen sein. Obwohl es keine offizielle Bestätigung der Zahl der Todesopfer gibt, berichteten einige lokale Medien, dass …

Read More »